· 

IT Preise steigen in einigen Bereichen

Nicht nur die Preise für Grafikkarten und Computer Prozessoren, sondern auch die Preise für Arbeitsspeicher steigen etwa seit einem halben Jahr kontinuierlich. Eine Besserung ist zurzeit wohl vorerst nicht in Sicht, einige Hersteller gehen vielmehr von einem weiteren Preisanstieg bei div. IT Komponenten aus. Diese Entwicklung bestätigt sich auch im Bereich der RAM-Speicher. Teilweise liegen die RAM-Speicher Preise um über 50 Prozent über dem bisherigen Preisen. Noch sind die Preise nicht so hoch wie im Jahr 2018, aber in Kürze dürfte auch bei den RAM-Speichern, wie bei den CPUs und GPUs die Nachfrage das Angebot übersteigen.