· 

Windows Updates sorgen für Probleme

Am 13 April erschienen kumulative Updates für Windows. Diese Updates können in bestimmten Fällen und Konstellationen Bluescreens verursachen. Es handelt sich um die Updates KB5001330, KB5001337 (vom 13. April) und evtl. KB5000842 (vom 29. März) die für diese Fehler verantwortlich sind. Eine Deinstallation der Updates schafft wohl Abhilfe.