Server-Cluster


Redundante Hardware durch Server-Clusterumgebungen

Viele Applikationen sind in unserer heutigen Zeit für den Geschäftsablauf unerlässlich und unverzichtbar. Der Ausfall dieser Anwendungen führt zu Stillstand und finanziellen Einbußen. Ursächlich für ein solches Szenario ist in vielen Fällen der Ausfall einer Hardwareressource. Durch den Einsatz einer Server-Clusterumgebung lässt sich diese Gefahr von vornherein ausschließen. Ein Server-Cluster stellt eine redundante Hardwarebasis für die geschäftskritische Applikation zur Verfügung. Fällt ein Server des Clusters aus, übernehmen die verbleibenden Server diese Aufgabe. Die wichtige Applikation bleibt dabei die ganze Zeit verfügbar ohne Unterbrechung.

Virtualisierungscluster

Ein Virtualisierungscluster ist eine Spezialanwendung eines HA Clusters. (HA = Hochverfügbarkeit) In dem Virtualisierungscluster gibt es in der Regel einen gemeinsamen Speicherbereich z.B. einen SAN-Speicher. In einer solchen Umgebung können dann 2 bis 15 Server zu einem Cluster verbunden werden. Vorteile sind unter anderen die Sicherheit, die dynamische Zuordnung, die Lastenverteilung und die ökonomische Auslastung des gesamten Virtualisierungscluster.

Unsere Leistungen im Bereich Server-Cluster:

  • Beratung
  • Planung im Bereich Server-Cluster
  • Beschaffung & Verkauf von entsprechender Hardware
  • Dokumentation des Systems
  • Administration & Support
  • Wartung & Pflege